MBE AG

MBE AG Messtechnik Engineering
Bolstrasse 7
CH-8623 Wetzikon 3
+41 (0)44 931 22 88
+41 (0)44 931 22 80
contactmbe.ch

Widerstandsfähige FTIR-Spektrometer für die Industrie

Das sogenannte Fourier-Transform-Infrarot-Messverfahren gilt momentan als eine der zuverlässigsten Messmethoden und wird unter anderem für die Gasanalyse mit kontinuierlicher Echtzeitmessung verwendet. Die entsprechenden FTIR-Spektrometer besitzen die Fähigkeit, die Konzentrationen von IR-aktiven Gasen zeitgleich zu erfassen.

Dabei zeichnet das FTIR-Spektrometer die Infrarotspektren in kurzer Zeit vollständig auf, sodass für die Analyse sämtliche spektralen Informationen zur Verfügung stehen. Entscheiden auch Sie sich für diese moderne Technik – wir von der MBE AG liefern Ihnen das benötigte Gerät der Firma Gasmet! Dieses überzeugt vor allem durch seine Leistungsstärke und Stabilität.

FTIR-Spektrometer der Firma Gasmet

Gasmet liefert für die raue Industrieumgebung FTIR-Spektrometer, die als robuste Geräte in verschiedenen Gebieten zum Einsatz kommen. Mit der dazugehörigen Software CALCMET und einem üblichen (Industrie-)PC mit durchschnittlicher Leistung haben Sie die Möglichkeit, Gase selbst in komplexen Gasgemischen selektiv zu untersuchen.

Nachfolgend stellen wir die verfügbaren FTIR-Spektrometer in verschiedenen Ausführungen als stationäre und mobile Geräte vor. Wählen Sie ein Modell aus, das auf Ihren Anwendungsbedarf zugeschnitten ist! Gerne berät unser Team Sie persönlich zu einer Lösung für Ihre Firma.

CEMS II DX-4000 DX-4040
  • Umweltmesstechnik / Emissionen (heisse Analytik bei 180 Grad Celsius)

  • Umweltmesstechnik / Immissionen / Sicherheit (Messgas bei Umgebungsbedingungen)

  • Prozessanalytik (für ausgewählte Komponenten)

  • Forschung / Labor / Prüfstand (auch Messungen im 1-Hz-Takt)